Christa Ludwig

Christa Ludwig

Christa Ludwig

1949 in Wolfhagen bei Kassel geboren, studierte Germanistik und Anglistik. Spätestens seit sie lesen kann, liebt sie Bücher, früh fing sie auch an, selbst zu schreiben. Seit 1989 erschienen von ihr Kinder- und Jugendbücher, u.a. ›Blitz ohne Donner‹, ›Die Siebte Sage‹, die sechsbändige Pferdebuchreihe ›Hufspuren‹ sowie die fünfbändige Reihe für Erstleser ›Jonas Weg ins Lesen‹

Parallel dazu beschäftigte sie sich seit nahezu zwanzig Jahren mit Else Lasker-Schüler. Für Ihr Romanprojekt ›Ein Bündel Wegerich‹ erhielt sie ein Stipendium vom Förderkreis deutscher Schriftsteller und ein Reisestipendium für Recherchen in Jerusalem vom Verband deutscher Schriftsteller. 2019 wurde Christa Ludwig zudem mit dem Eichendorff-Literaturpreis ausgezeichnet.

Christa Ludwig hat drei erwachsene Söhne. Sie lebt mit ­ihrem Mann und einem Islandpferd in der Nähe des Bodensees.
 

Die AutorinnenSeite von Christa Ludwig finden sie HIER

 

Christa Ludwig:  Ein Bündel Wegerich
mit farbigem Lesebändchen
Oktaven
1. Auflage 2018
gebunden, Fadenheftung mit Schutzumschlag
279 Seiten
ISBN 978-3-7725-3008-1
Verlag Freies Geistesleben
22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Christa Ludwig:  Alle Farben weiß. Eine Erzählung
Alle Farben weiß
Eine Erzählung
Christa Ludwig
 
Mit Lesebändchen und Fadenheftung
Oktaven
1. Auflage 2020
Gebunden mit Schutzumschlag
153 Seiten
ISBN 978-3-7725-3020-3
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
 
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Christa Ludwig :   Wortreich.   Leben mit Sprache und Poesie
Wortreich
Leben mit Sprache und Poesie
 
 
 
 
 
falter 54
1. Auflage 2022
Leinen mit Schutzumschlag
158 Seiten
ISBN 978-3-7725-3454-6
Verlag Freies Geistesleben
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)